Venen-Thrombose-Behandlung (Phlebologie)

Die Phlebologie befasst sich mit der Erkrankung  und Behandlung von Erkrankungen der Venen.

Ein besonderes auf Venen spezialisierter Arzt verfügt über eine Zusatzausbildung die ihn als Phlebologen – Venenspezialist ausweist.

Zu den bekanntesten Venenerkrankungen zählen:

  • Krampfadern (Varikosis)
  • Besenreiser
  • Thrombose – Verstopfung mit Gerinsel des Venenabluss
  • Thrombophlebitis (Venenentzündung)
  • Ulcus cruris ( „das offene Bein“)
  • Beinschwellung
  • Gefäßveränderungen
  • Gerinnungsstörungen (Thrombophilie)